WHY, girl, WHY

Wenn man mich fragt, warum, dann kann ich meistens nicht antworten. Es fing an mit Neid. Meine beiden besten Freundinnen haben Untergewicht, meine Mutter ist spargeldürr, die Mädchen aus meiner Klasse haben alle noch kindlichere Figuren, bedeutet: Keine Hüfte, zierlich, klein. Ich mit meinen 1.80 m (bei 13 Jahren) sehe dann wohl etwas anders aus. Ich schätze ich habe mittlerweile ein Gewicht von 68 kg, ja, es ist mir peinlich. Aber am meisten mischt sich das mit Wut. Wut auf die Menschen, die mir ins Gesicht lügen: "Nein, ich finde dich nicht zu dick, quatsch." Ich kann es ihnen sehr wohl übelnehmen.

ich möchte runter auf die 45, das ist mein Wunsch, das werde ich schaffen!

17.2.09 09:29

bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Anita / Website (17.2.09 10:37)
Ich wünsche dir viel Erfolg <3 =)


Billy / Website (17.2.09 14:27)
Och Kindchen. 13 Jahre, 1.80 und 45 Kilo?
Warum springst du nicht gleich von der Brücke? Tut wahrscheinlich weniger weh, als dich monatelang zu Tode zu hungern.

Komm erst mal klar auf deiner Polly-Pocket-Insel


mer.de (18.2.09 11:16)
mädchen du bist auf nem gefährlichen weg... 1. 68kg sind schon fast untergewicht... 2. wenn du in deinem alter hungerst, kann ich dir jetz schon osteoporose, haarausfall, unfruchtbarkeit etc. prophezeien- das ist keine anschuldigung sondern fakt.
bitte hör damit auf bevor es zu spät ist.
lg mer.de

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen